Ein "Jugendheim Bad Godesberg" gab es eigentlich gar nicht. In den Aufzeichnungen, Schilderungen und Berichten, auf die der Verfasser zurückgreifen konnte, war zwar immer wieder die Rede von einem "Jugendheim Godesberg", gemeint war dann aber immer eines der in Bad Godesberg gelegenen Jugendheime, wie das Jugendheim in Friesdorf oder Mehlem, das Axenfeldhaus, das Jugendheim der Erlöserkirche oder die OT Lohrbergstraße.

Einem dieser genannten Jugendheime sind dann zuzuordnen die Auftritte der GUARDS, der JAILBIRDS und der SUICIDERS.
Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT