Ausverkauft!

Jedes Jahr dabei: Klaus Berger begrüßt Kent Risberg, den Gitarristen der
schwedischen
SHAMROCKS, und seine Frau Rita, die zu diesem Konzert aus Schweden angereist waren.

Mit CLOCKWISE TWIST begann der Abend.

Hans Ihnen und Dieter Hirschberg

Klaus Theis

Paul Danel

Bernd Ludewig

Hand Günter Hohn

Die "Twister" strahlten nach ihrem Auftritt....

... und das Publikum war begeistert.

Neben Nigel, dem Roadmanager der TREMELOES (links), wartet

Harry Wolff als Geschäftsführer der "OT" auf das, was dann auf der

Bühne kommen sollte.

Und was da kam!

"EAT THE BEAT" - das meinte auch Jeff Brown.

Auch Rick Westwood, eines der beiden Gründungsmitglieder der Band, meldete sich an diesem Abend zu Wort.

Dave Munden, das zweite Gründungsmitglied der TREMELOES.

Michael Gillingham

Die "OT" war rappelvoll!

Harry Wolff verabschiedet die TREMELOES nach einem grandiosen Auftritt.

Den Kranz Kölsch hatten sich die TREMELOES wahrlich verdient!

Danach war Autogrammeschreiben angesagt.

Danke, TREMELOES, für einen wunderbaren Beat-Abend!

Marianne Evans, eingerahmt von Jeff Brown und Michael Gillingham,

bei der After-Show-Party vor "SONJA'S".

Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT