Am 18. November 2017 fand in der

"HARMONIE" das 3. Bonner

Beat-Festival statt.

Hier sind die Bilder:

Bea Tradt, Initiatorin, Organisatorin und guter Geist

des Beat-Festivals, führte als "Uschi Nehrke" durch

das Festival, das als fiktive Beat-Club-Sendung im

Jahr 1969 gestaltet war.

Den Anfang machten die STRONGS.

Jörg Schlienkamp, Mitorganisator des Beat-Festivals, musste wegen Erkrankung des regulären Schlagzeugers bei den STRONGS

selber an die Stöcke.

Bea "Uschi" Tradt kündigt die Gruppe BLOW UP REUNION an.

Werner Schallenberg blows up.

Einen starken Auftritt hatten die DESPERADOS.

Auch ROWI & FRIENDS hinterließen einen sehr guten Eindruck!

 

HIER könne sie live gehört und gesehen werden.

Die SIDE EFECTS und die ...

... FIREBIRDS rundeten einen gelungen Beat-Abend ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT