ENDLICH!

    Der „Große Brockhaus“ der Bonner Beat-Szene ist da!

Die Bonner Beat-Szene der 1960er
Klaus Berger
Format: 17 x 24 cm
272 Seiten, mehr als 200 Abb.
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-948568-15-3
34,80 Euro

Deutschlandweit im Buchhandel erhältlich - oder einfach im Webshop bestellen: www.bonnbuchverlag.de/products/die-bonner-beat-szene-der-1960er-jahre

 

BonnBuchVerlag e.K.
Burbacher Straße 24
53129 Bonn
Deutschland

Bad Honnefer Volkszeitung - 1966

WILLKOMMEN ZU EINER ZEITREISE IN DIE 60ER JAHRE UND IHRER MUSIK, DER

BEATMUSIK:

Aus den 1963 gegründeten BLUE JACKS wurden die MARK FOUR, die sich 1966 in THE CREATION umbenannten. Einige ihrer Mitglieder waren John Dalton, der später bei den KINKS den Bass bediente, sowie RON WOOD, der heute noch mit den STONES die Stadien füllt. In Großbritannien weniger erfolgreich, räumte die Gruppe vor allem mit ihrem Hit "Painter man" in Deutschland voll ab.

Wenn auch kein Chart-Erfolg, aber dennoch sehr hörenswert, ist ihre im Januar 1967 erschienene Single "HOW DOES IT FEEL TO FEEL".

 

                Unten die DRÜCKEN-Taste betätigen und reinhören!

ARTISTS

THE CREATION (UK)

TITEL

HOW DOES IT FEEL TO FEEL (1967)

DAS WAR DIE ZEIT, ALS IN BONN  BEETHOVEN ...

 ... KONKURRENZ BEKAM:

                                                       =

      ROLL OVER BEATHOVEN!
Oder:

 

Was sich in den 1960ern in Bonn so alles abspielte:

Welcher Matten-Träger hier hier die Stöcke schwingt,

das kann HIER nachgelesen werden.

Ein Hinweis...
Diese Homepage ist noch nicht fertiggestellt - und wird es wohl auch nie werden, weil immer wieder neue Informationen, Ergänzungen und insbesondere Fotos kommen, die hier einzustellen sind. Dies gilt auch für die schon mit Text und Fotos versehenen Unterseiten, so dass es sich lohnt, auch diese immer einmal wieder aufzuschlagen und anzusehen.

 ...und eine Bitte:
Eine Homepage bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten, zu einem bestimmten Thema Fotos zu zeigen. Diese Möglichkeit möchte ich nutzen und bitte deshalb darum, mir alles zum Thema "Die Beatszene In Bonn" (Fotos, Unterlagen, Schreiben, Eintrittskarten, Plakate, Platten etc.) zur Verfügung zu stellen, damit ich sie scannen und zur großen Freude aller Betrachter dieser Seite hier einstellen kann.

DIE FARBENLEHRE AUF DIESER HOMEPAGE:
 

Alle BONNER BANDS werden in diesem ROT dargestellt.

 

Auf die ANDEREN BANDS, also überregionale, die häufiger in Bonn spielten, wird in diesem BLAU hingewiesen.


Die AUFTRITTSORTE  in Bonn erscheinen in diesem GRÜN.

Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT