"Beim Mahler" (Zum Musikalischen Wirt) – 53127 Bonn, Lückingstr. 2 (Ippendorf)
Das Lokal, ein altes Fachwerkhaus mit Saal, hieß ursprünglich "Zum musikalischen Wirt" und war eine typische Dorfkneipe mit Saal und Kegelbahn. Hier tagten auch die Ippendorfer Vereine. Der Inhaber, Edi Mahler, machte hier am Wochenende regelmäßig Tanzmusik auf seinem Akkordeon bzw. am Klavier. Ein Schlagzeuger war auch dabei. Gespielt wurden Walzer etc., eben halt Musik für die ältere Generation.

Aus Altersgründen hatte Eddi Mahler sein Lokal Anfang der 60er Jahre verpachtet. Pächter war die Familie Fuhrmann. Das Lokal hieß offiziell weiterhin "Zum musikalischen Wirt", bei der Jugend hieß es aber später immer "Zum“ bzw. „Beim Mahler" .

Die HURRICANES, die zur Hausband beim „Mahler“ werden sollten, spielten zu dieser Zeit im "Hotel Rheineck" in Niederdollendorf (unmittelbar an der Fähre). Dort wurden sie von der Familie Fuhrmann aufgesucht, weil deren Tochter und ihre Freundinnen die Musik der HURRICANES so klasse fanden, dass "Papa" Fred Fuhrmann sie daraufhin engagierte.

Das war der Beginn der Beat-Ära in dem alten Lokal. Organisatorisch begann es damit, dass die

HURRICANES den Saal jugend- und musikgerecht umbauten: Die Beleuchtung wurde geändert und die Bühne vergrößert. Live-Musik gab es von nun an samstags und sonntags von 20.00 bis 01.00 Uhr. Aufgrund des großen Andrangs der beatinteressierten Jugend aus dem gesamten Bonner Stadtgebiet und dem Bonner Umland wurde am Wochenende die Kegelbahntrennwand zum Saal hin geöffnet und die Kegelbahnen selbst mit Holzplatten abgedeckt, um dadurch die Saalfläche zu vergrößern.
So sah der Aushang "Beim Mahler aus...
Die HURRICANES in Aktion.
Das Publikum beim "Mahler"...
Weibliche Fans der HURRICANES eiferten ihren Idolen auf der Bühne im "MAHLER" nach.
Das Lokal "

Beim Mahler"

existiert heute noch, der damalige Saal wurde jedoch abgerissen.

Neben den HURRICANES spielten hier unter anderem CONNECTION, die DRIFTERS ...
Die DRIFTERS beim "Mahler" auf, beziehungsweise ...
... vor der Bühne.
Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT