INTER CLUB (im Hansa-Haus) – Moltkestr. 41(Bad Godesberg)

Das Hansa-Haus war zu Beginn ein Hotel, das Anton Binzeler 1870 direkt neben den Bahngleisen errichtete. Für seinen Nachfolger Robert Hüttenrauch wurde die Lage zum Verhängnis. Immer mehr Züge ratterten zum Ärger der Gäste am Hotel vorbei. Der Betrieb musste Konkurs anmelden.

Im ersten Weltkrieg wurde das Hansa-Haus als "Volksspeisehaus" genutzt. Später wurde es zum Soldatenheim. Im Seitenflügel, dem ehemaligen Speisesaal, ließ sich in den späten 20er Jahren die "Rheinische Verlagsanstalt und Druckerei" nieder.

Die ehemaligen Hotelzimmer wurden in Büroräume umgewandelt. Um diese Zeit entstand auch der Vorbau mit Ladenzeile. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Hansa-Haus als Druckerei genutzt. In den 60er Jahren war es Heimat der ersten Diskothek Bad Godesbergs, nämlich dem
„INTER CLUB“.
Geschäftsführer des
"INTER CLUBS" war eine Zeit lang ein "Charlie", der als "cleveres Kerlchen" beschrieben wird. Neben Musik gab es dort auch andere Vorführungen: Nach 22:00 Uhr wurden die schweren roten Vorhänge zugezogen und einschlägige Super 8 Filme wurden abgespielt.

1979 kaufte die Stadt das Hansa-Haus, um es dem Erdboden gleich zu machen, weil es der geplanten bahnparallelen Stadtautobahn im Weg stand. Nachdem diese Pläne verworfen wurden, folgte 1983 eine Renovierung und die Umwidmung zum Vereinshaus.

Seit einem Vierteljahrhundert ist bzw. war das Hansa-Haus Heimat für Vereine wie die Marinekameradschaft, den Godesberger Turnverein, das Rote Kreuz, das Musiknetzwerk, die Circusschule Don Mehloni oder dem Godesberger Stadtmarketing.

                                         Das Hansa-Haus heute

Hier spielten unter anderem
ASSOCIATION, CONNECTION, THE FASHION, die FIRESTONES, die GANG aus Köln (HIER ist eine Aufnahme zu sehen und zu hören, in der Winfried Bode, damaliger Gitarrist der GANG, von seinen Erlebnissen im INTER CLUB erzählt), die GIANTS aus Bad Godes- berg, die GIANTS aus Rösrath, die JAILBIRDS, die MOODY STONES ...

                           Die MOODY STONES vor dem Hansa-Haus.

... und
YELLOW MOTION.

Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT