Die VIBRATIONS rekrutierten sich im Wesentlichen aus den Mitgliedern der Gruppe TSR 5, die sich 1967 oder 1968 aufgelöst hatte. Sie spielten nunmehr in der Besetzung

Dieter Kleefuhs (g) ,
Bruno "Jacky" Pieger (g),
Jürgen Friesecke (dr) und
Jürgen Künz (b).
Copyright: Bernd Becks

Dieter Kleefuhs
Copyright: Bernd Becks

Jürgen Friesecke
Copyright: Bernd Becks

Bruno Pieger
Copyright: Bernd Becks

Jürgen Künz
Die Band, die von P. Hüde und A. Lenzen aus Bonn professionell gemenagt wurde, ...
Oben von links: Dieter Kleefuhs , der Bandleader, und Bruno "Jacky" Pieger - unten von links: Jürgen Künz und Jürgen Friesecke
Die Rückseite der Autogrammkarte - das sah alles schon sehr professionell aus.
... spielte unter anderem in der Beethovenhalle ...
Copyright: Bernd Becks

Die VIBRATIONS im Foyer der Beethovenhalle

... sowie am 17. Februar 1969 zusammen mit den Godesberger Bands HANGMEN und COOL STOVE zum "Karneval der Jugend" in der Bad Godesberger Stadthalle.
1970 war es mit den "good Vibrations" vorbei - sie lösten sich auf.
DIETER KLEEFUHS

ist 2008 verstorben.
Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT