Nach einer namentlich nicht bekannten personellen Verstärkung und weil es wohl auch zeitgemäßer und besser klang, spielten ab etwa Mitte der 60er die SPIRIT RIDERS in der alten Besetzung mit

          Jacky Pieger (g),
          Dieter Kleefuhs ,
          Jürgen Friesecke (dr),
          Heinz Mirgel und
          Werner Baum (key)

als
TSR 5 weiter. Wie schon vorher als SPIRIT RIDERS, so begleiteten die TSR 5 den deutschen Schlagersänger RICKY DAY  in dessen diversen nach ihm benannten Clubs in Niederholtorf (BONANZA), Geislar (RICKY-DAY-CLUB) und Grau-Rheindorf (KASKADE, Club 67) – sie waren dort die Hausband.

Jürgen Friesecke

Im Mai 1967 nahm die Band an einem Beatfestival im BEUELER RATSSAAL zugunsten der ZDF-Sendung "Aktion Sorgenkind" teil.

Es muss wohl um 1967 / 1968 gewesen sein, als die TSR 5, allerdings ohne Heinz Mirgel und Werner Baum, als VIBRATIONS eine neue Identität annahmen.

Die Leute heute:

 

HEINZ MIRGEL

wohnt im Bonner Raum und ist musikalisch immer noch als
HEINZ & WALLY - MIXED REVIVAL SOUND - aktiv.

WERNER BAUM

ist verstorben.

 

DIETER KLEEFUHS

ist 2008 verstorben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT