Fast ausschließlich aus Studenten bestand die Gruppe CARAVANS, bei denen unter anderem

          Wolf-Dieter „Schnipp“ Schneider (lg)

mitspielte. Hauptsächlicher Auftrittsort der
CARAVANS war das Restaurant der „Beethovenhalle“.

Ferdinand Böhm, Schlagzeuger bei den
GIANTS, war einmal zum Vorspielen bei den CARAVANS eingeladen. Das Vorspielen fand im „Weekend“ in Roisdorf statt. Die Band musste jedoch noch etwas warten, weil auf der Bühne eine andere Gruppe den Beatles-Titel „Nowhere man“ einübte. Am Schlagzeug dieser Gruppe saß Tommy Engel, später bekannt geworden mit seiner Formation „Bläck Föös“.

Die Leute heute:

WOLF-DIETER "Schnipp" SCHNEIDER

lebt in der Schweiz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT