BOOTSHAUS BEUEL – Beuel, Rheinstr. 13 (heute: Rheinaustr. 269, 53225 Bonn)
Noch im Gründungsjahr mietete der "Wassersportverein 1925 e.V. Beuel" als erste Unterkunft für seine Boote eine ehemalige, am südlichen Ortsende gelegene Waschküche. In Verbindung mit dieser weiter genutzten Waschküche entstand in der Folgezeit der erste Teil eines Bootshauses mit vielen An- und Aufbauten.
Das Bootshaus Beuel Anfang der 50er

Das im Krieg teilweise zerstörte Gebäude wurde, insbesondere durch den Bau des Obergeschosses, erweitert wieder aufgebaut und konnte 1954 feierlich eingeweiht werden.
1953 noch ohne Aufbauten
1954 hatte sich das Erscheinungsbild schon deutlich geändert.
Das Beueler Bootshaus in den 60er Jahren - oben rechts befanden sich das Restaurant und der Veranstaltungssaal, die Boote waren im Erdgeschoss untergebracht.
In den 60ern fand in dem Bootshaus die in Bonn beliebte Karnevalsveranstaltung

"Eine Nacht auf hoher See"

statt. Mindestens genauso bekannt war die jährliche Karnevalsveranstaltung

"Der blaue Affe"

, die seit 1928 zunächst in der "Lese", nach dem Krieg im

Bonner Bürgerverein

, im Rheinhotel Dreesen, Anfang der 70er im Steigenberger Hotel am Bundeskanzlerplatz und ab Mitte der 70er im neuen Bootshaus stattfand und auch noch stattfindet. Diese Karnevalsveranstaltung war auch Namensgeberin des neben dem neuen Bootshaus befindlichen Biergartens.

Zum 1. Januar 1976 schlossen sich der

"Wassersportverein e. V. 1925 Beuel"

und die bis dahin im linksrheinischen Bonn ansässige

"Bonner Ruder-Gesellschaft 1919/1923"

zur

"Bonner Ruder-Gesellschaft e.V."

zusammen. Da das bisherige Beueler Bootshaus dem neuen mitgliedsstarken Großverein keine adäquate Unterkunft mehr bieten konnte, baute der Verein einige Meter weiter südlich (Elsa-Brändström-Str. 74) ein neues Bootshaus, in dem sich auch das bekannte Restaurant

"Haus am Rhein"

befindet. Die Einweihung fand am 26. Juni 1976 statt.

Heute befindet sich in dem ehemaligen Beueler Bootshaus das italienische Restaurant

„Canal Grande“
Äußerlich fast unverändert - das ehemalige Beueler Bootshaus heute mit dem "Ristorante Canal Grande"

Im Bootshaus Beuel spielten unter anderem die HURRICANES.
Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGERS BN-BEAT